Ausbildung

3 x 3 Tage in aufbauenden Modulen

zertifiziert auch nach dem

1.Modul

Emmy Werner Studie
Zahlen, Daten, Fakten zum Thema
Verbindung zu anderen Themen

Unsere 8 „Flügel der Resilienz:

  • Selbstwahrnehmung
  • Eigensteuerung
  • Grenzen erweitern
  • Realistischer Optimismus
  • Aktive Situationssteuerung
  • Soziale Kompetenz
  • Zielorientierung
  • Verantwortung übernehmen

Selbstwahrnehmung

  • Entschleunigung und Pausen berücksichtigen
  • Achtsamkeit und innerer Dialog schärfen
  • Bedürfnisse erkennen
  • Verhaltensmuster aufdecken
  • Körpergefühl sensibilisieren

Eigensteuerung

  • Selbstvertrauen stärken
  • Motivation steigern
  • Glaubenssätze hinterfragen
  • Meine Stärken erkennen

2. Modul

Grenzen erweitern

  • Improvisation trainieren
  • Kreativität entfalten
  • Perspektivenwechsel einnehmen
  • Szenarien durchspielen
  • Synergien erkennen

Realistischer Optimismus

  • Bewegung und Emotionen spiegeln
  • Mentale Einstellung reflektieren
  • Umgang mit Krisen verbessern
  • Einstellungen und Körperhaltung wahrnehmen

Aktive Situationssteuerung

  • Neues Verhalten generieren
  • Situation akzeptieren
  • Die Krise / den Konflikt akzeptieren
  • Tatkraft entwickeln

Soziale Kompetenz

  • Soziale Kontakte nutzen
  • Konflikte bearbeiten
  • Beziehungen gestalten
  • Netzwerke bilden
  • Empathie und Emotionale Intelligenz trainieren
  • Persönlichkeitstypen differenzieren

3. Modul:

Zielorientierung
Schwerpunkte setzen

  • Fokussieren
  • Zukunft gestalten
  • Lösungen finden
  • Visionen / Wünsche formulieren
  • Erfahrungen nutzen
  • Entscheidungen treffen

Verantwortung übernehmen

  • „Ich“ entscheide
  • Verantwortung für sich und andere annehmen können
  • Verantwortung für die Situation annehmen
  • Transaktionsanalyse kennen lernen
  • Dramadreieck anwenden
  • Emotionen analysieren

Abschluss mit Prüfungsaufgabe

  • Abschlussaufgabe pro TN
  • Ausblick
  • Feedback
  • Unterlagen
  • Zertifikat